2.2.0.4_0, 2017-05-15 14:52:25

 

Ladestationenfinder
Konfigurator
Probefahrt

e‐Services.

Stromverbrauch e-Golf, kWh/100 km: kombiniert 12,7; CO2-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+*.

Zu Ihren Diensten.

Wir bieten ein leistungsstarkes Bündel an Dienstleistungen, die den Alltag mit Ihrem e-Fahrzeug noch weiter vereinfachen und Sie in vielen Situationen unterstützen.

Wie weit komme ich?

Wie viele Kilometer legen Sie pro Tag zurück? Stellen Sie die Regler und Werte des Reichweitenrechners ganz nach Ihren Anforderungen ein. Sie werden sehen, dass der e-Golf in den meisten Fällen Ihrem Alltag gewachsen ist.

Geschwindigkeitsprofil

Die Geschwindigkeitsprofile "Stadt" und "Land" sind exemplarisch für typische Alltagsfahrprofile des e-Golf.

Stadt (Durchschnittsgeschwindigkeit ca. 30 km/h):
Mit Geschwindigkeiten bis zu 70 km/h, häufigen Verzögerungen und Stopps spiegelt das Fahrprofil "Stadt" eine typische Nutzung in urbanen Bereichen wider. Der e-Golf nutzt hier die Fähigkeit, mittels Rekuperation Bremsenergie zurückzugewinnen und so die Reichweite zu optimieren. Aufgrund der niedrigen Durchschnittsgeschwindigkeit haben die Einstellungen der Klimatisierung großen Einfluss auf die Reichweite. 

Land (Durchschnittsgeschwindigkeit ca. 70 km/h):
Mit einer maximalen Geschwindigkeit über 130 km/h (Fahrprofil ECO: 120 km/h | Fahrprofil ECO+: 95 km/h) und wenigen Stopps spiegelt das Fahrprofil "Land" eine typische Nutzung außerhalb der Stadt auf Landstraßen und Autobahnen wider. Aufgrund der hohen Durchschnittsgeschwindigkeit hat die Klimatisierung einen geringeren Einfluss auf die Reichweite.

Außentemperatur

Sommer oder Winter – Ihren e-Golf werden Sie das ganze Jahr fahren wollen. Mit dem Temperaturregler testen Sie, wie sich die Außentemperatur auf die Reichweite auswirkt. Hierbei wird nicht berücksichtigt, ob Sie die Klimaanlage bzw. die Heizung eingeschaltet haben. Dazu finden Sie unter dem Punkt „Klimatisierung“ weitere Einstellmöglichkeiten.

Fahrprofil

Während der Fahrt können Sie mit dem gewählten Fahrprofil unmittelbar Einfluss auf den Energieverbrauch nehmen. Neben dem normalen Fahrmodus stehen Ihnen ECO und ECO+ zur Verfügung. Mit dem Fahrmodus ECO+ erzielen Sie die maximale Reichweite – abhängig von weiteren Verbrauchsfaktoren. Der ECO-Modus ist die optimale Wahl für Fahrer, die großen Wert auf Agilität und Komfort legen. Bei entsprechendem Ladezustand der Batterie sind natürlich auch beim ECO- und ECO+-Modus höhere Geschwindigkeiten möglich. Zum Beispiel für Überholvorgänge und kurze Zwischenspurts.

Klimaanlage und Heizung

So angenehm es ist, sie zu benutzen, die Klimaanlage und die Heizung haben großen Einfluss auf den Energieverbrauch Ihres e-Golf. Sind Sie sehr häufig auf Heizung oder Klimaanlage angewiesen, sollten Sie einplanen, dass die Reichweite damit beeinflusst wird. Bei der Berechnung der Reichweiteneinflüsse wird davon ausgegangen, dass Sie die Innentemperatur auf 22° C gestellt haben. Höhere oder niedrigere Innentemperaturen führen zu abweichenden Reichweiten.

Wärmepumpe

Eine energieeffiziente Alternative für den Winter ist die optional erhältliche Wärmepumpe, die mit der Umgebungsluft und der Abwärme der elektrischen Antriebskomponenten heizt. Sie bewirkt eine Energieeinsparung von bis zu 50 % im Vergleich zur elektrischen Heizung. Und bringt damit auch einen Gewinn an Reichweite.

Vorklimatisierung

Sie können sie über Car-Net fernsteuern, also auch per Smartphone von überall oder mit dem PC vom Wohnzimmer aus ein- und ausschalten. Wenn Sie in Ihren e-Golf einsteigen, hat der Innenraum bereits eine angenehme Temperatur. Sollten Sie während des Ladevorgangs klimatisieren, beeinflussen Sie darüber hinaus Ihre verfügbare Gesamt-Reichweite positiv, da das Fahrzeug bei Fahrtantritt nicht erst energieintensiv aufgeheizt / abgekühlt werden muss.

Geschwindigkeitsprofil
Stadt
Land
Außentemperatur
20
Fahrprofil
Normal
ECO
ECO+
Klimatisierung

*Es gibt viele Faktoren, welche die tatsächliche Reichweite beeinflussen. Neben den hier dargestellten und weiteren objektiven Faktoren, wie z.B. dem Streckenprofil (Höhenmeter) haben Sie es maßgeblich selbst in der Hand! Vorausschauendes Fahren und ein angemessenes und verbrauchsschonendes Beschleunigungsverhalten haben erhebliche Auswirkung auf die tatsächliche Reichweite.

200

So laden Sie Ihre Batterie wieder auf.

Laden Sie Ihr Fahrzeug per Wallbox, Steckdose oder Schnelllader.

 

Es wird geladen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Ihre Fahrzeugbatterie wieder zu laden…

 

Mehr erfahren

Ihre Charge&Fuel Card.

Macht das Aufladen Ihres neuen e-Fahrzeugs bzw. Plug-in-Hybrid-Fahrzeugs deutlich einfacher.

Alles auf einer Karte.

 

Alles auf einer Karte.

Mit der Charge&Fuel Card der Volkswagen Leasing GmbH und der dazugehörigen App wird das Aufladen Ihres Elektroautos oder Plug-in-Hybrids deutlich einfacher.

 

Mehr erfahren

Mobilitätsgarantie.

Mit der Mobilitätsgarantie kommen Sie auch auf weiten Distanzen ans Ziel.

Für die Extra‐Meile.

Stromverbrauch e-Golf, kWh/100 km: kombiniert 12.7; CO2-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+*.

Für lange Strecken und größere Transporte bietet Ihnen Volkswagen ganze 30 Tage im Jahr kostenlos einen Mietwagen an.

 

Mehr erfahren

 

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,8 ‐ 1,6; Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,0 ‐ 11,4; CO2‐Emissionen in g/km: kombiniert 40‐36. Effizienzklasse A+*.

 

Ladestationen-Finder

Finden Sie die nächste Ladestation in Ihrer Umgebung.

Ladestationen anzeigen

Ökostrom.

Damit Ihr Elektroauto rundum sauber bleibt.

Gute Fahrt. Mit gutem Strom.

Bei der Wahl Ihres Stromvertrages empfehlen wir, folgende Kriterien zu beachten: 100 % CO2-frei, Strom aus regenerativer Erzeugung und ein Herkunftsnachweis vom Umweltbundesamt oder Gutachter (TÜV Nord/Süd Siegel).

 

Beantragen Sie jetzt Ökostrom bei ENTEGA.

Beantragen Sie jetzt Ökostrom bei VERBUND.

 

 

Vernetzt. Mit Car‐Net.

Besser informiert sein. Besser ankommen.

 

 

App‐Connect.

App-Connect stellt drei innovative Technologien, mit denen Sie Smartphone Apps auf den Touchscreen Ihres Infotainment-Systems bringen.

 

 

Tiguan: 110 kW (150 PS) TDI (Doppelkupplungsgetriebe DSG): innerorts 6,8 - 6,7, außerorts 5,1 - 5,0; kombiniert 5,7 - 5,6; CO2-Emission kombiniert, g/km 149 - 147; Effizienzklasse B*.

 

"Guide & Inform".

Suchen Sie nach spannenden Zielen in Ihrer Umgebung oder erhalten Sie aktuelle Verkehrsinformationen direkt aus dem Netz.

 

 

Passat GTE: Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,8 - 1,7; Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 13,1 - 12,5; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: kombiniert 40 - 38; Effizienzklasse A+*.

 

 

 

"Security & Service".

Ob Service-Terminplanung, automatische Unfallmeldung, Pannenruf oder eine Online-Diebstahlwarnanlage: Ihre persönlichen Assistenten unterstützen Sie in vielen Situationen.

 

 

Tiguan: 110 kW (150 PS) TDI (Doppelkupplungsgetriebe DSG): innerorts 6,8 - 6,7, außerorts 5,1 - 5,0; kombiniert 5,7 - 5,6; CO2-Emission kombiniert, g/km 149 - 147; Effizienzklasse B*.

 

e‐Remote.

Bietet Ihnen einen bequemen Zugriff auf die hilfreichen Funktionen Ihres e-Modells. Ganz praktisch vom Computer aus oder dank der Car-Net App auch bequem von Ihrem Smartphone.

 

 

Golf GTE: Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,8 - 1,6; Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,0 - 11,4; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 40 - 36; Effizienzklasse A+*.

 

Alle Car‐Net Features im Überblick.

 

Mehr erfahren

 

 

Das könnte Sie auch interessieren.

Konfigurator

Konfigurieren Sie Ihr Wunschmodell ganz nach Ihren Vorstellungen.

Zum Konfigurator

Probefahrt

Überzeugen Sie sich selbst von Ihrem Wunschmodell und wählen einen Termin für eine Probefahrt bei einem Händler in Ihrer Nähe.

Probefahrt vereinbaren

Händlersuche

Finden Sie einen Volkswagen Partner in Ihrer Nähe.

Jetzt Händler finden

 
 

Ladestationen-Finder

Finden Sie die nächste Ladestation in Ihrer Umgebung.

Ladestationen anzeigen

Es wird geladen.

e-Fahrzeuge können Sie zu Hause an jeder landesüblichen Haushaltssteckdose** oder via Wallbox aufladen. Unterwegs stehen Ihnen öffentliche Wechselstrom-Ladestationen oder für besonders schnelle Ladevorgänge die Gleichstrom-Ladestationen zur Verfügung.

Steckdose.

Die Tankstelle im eigenen Haus: Elektroautos können Sie an ganz normalen, technisch einwandfreien, marktüblichen Steckdosen aufladen.

 

Stromverbrauch in kWh/100 km: 11,7; CO2-Emissionen in g/km: 0. Effizienzklasse A+*.

 

Wallbox.

Stromverbrauch in kWh/100 km: 11,7; CO2-Emissionen in g/km: 0. Effizienzklasse A+*.

Die Hochleistungs-Steckdose für zu Hause: Durch den Einsatz einer Wallbox erhöht sich die verfügbare Ladeleistung, so lässt sich die Ladezeit Ihres Fahrzeuges verkürzen

Wechselstrom‐Ladestation.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,8 - 1,6; Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,0 - 11,4; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 40 - 36. Effizienzklasse A+*.

Auch im öffentlichen Raum gibt es natürlich Möglichkeiten Ihr Fahrzeug aufzuladen. Mit einem eigenen Ladekabel geht dies an speziellen Wechselstrom-Ladestationen besonders schnell.

 

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,8 - 1,6; Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,0 - 11,4; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 40 - 36. Effizienzklasse A+*.

Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,7; CO2-Emissionen in g/km: 0. Effizienzklasse A+*.

 

Gleichstrom‐Ladestation.

Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,7; CO2-Emissionen in g/km: 0. Effizienzklasse A+*.

An den sogenannten CCS-Ladestationen (kurz für: Combined Charging System) können Sie mit Gleichstrom laden. Da bei Gleichstrom höhere Stromstärken erreicht werden, lädt der Akku hier deutlich schneller.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

*Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch / Stromverbrauch und die CO₂-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs / Energieinhalts der Batterie durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z.B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte mit M+S Reifen oder Ganzjahresreifen auszustatten. Ihr Volkswagen Partner informiert Sie gern.

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen. Die Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO₂-Emissionen gelten bei Angaben von Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifenformat und optionalen Sonderausstattungen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

** Vorausgesetzt, diese Stromanlage verfügt über einen FI-Schutzschalter


Alles auf einer Karte. Laden und tanken mit der Charge&Fuel Card.

Mit der Charge&Fuel Card der Volkswagen Leasing GmbH und der dazugehörigen Charge&Fuel App wird das Aufladen Ihres Elektroautos oder Plug-in-Hybrids (GTE) deutlich einfacher.

Seit Ende 2014 können Sie mit nur noch einer Karte viele der Ladepunkte in Deutschland nutzen, um Ihr Elektroauto aufzuladen. Die Charge&Fuel Card der Volkswagen Leasing GmbH macht es möglich: Sie melden sich nur einmal an. Ganz egal, an welchem der mit der Charge&Fuel Card öffentlich zugänglichen Ladepunkte in ganz Deutschland Sie Ihr Fahrzeug aufladen, Sie bekommen nur eine einheitliche monatliche Abrechnung. Bestellen Sie Ihre Charge&Fuel Card jetzt ganz einfach online.

Nach erfolgreicher Registrierung können Sie an allen mit der Charge&Fuel Card öffentlich zugänglichen Ladepunkten in Deutschland komfortabel Ihr Elektroauto oder Plug-in-Hybrid (GTE) aufladen.

Passend ergänzt wird die Charge&Fuel Card durch die kostenfreie Charge&Fuel App, die sowohl für Android als auch iOS zur Verfügung steht. Die App findet für Sie in ganz Deutschland die jeweils nächstgelegene Ladestation, informiert über die Ladekosten und zeigt, ob die Ladestation aktuell verfügbar ist. Zudem informiert Sie die App über alle bisher mit der App getätigten Ladevorgänge. So sind Sie immer auf dem Laufenden. Die Abrechnung erfolgt bei allen Ladearten minutengenau. Eine Grundgebühr fällt nicht an.

Weitere Informationen finden Sie direkt unter www.chargeandfuel.de.

 

Stromverbrauch e-Golf, kWh/100 km: kombiniert 12.7; CO2-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+*.

Ergänzungsmobilität für e‐Kunden von Volkswagen

Zusätzliche Mobilität mit einem Mietwagen von Euromobil.

Für lange Urlaubsfahrten und sperrige Transporte bietet Ihnen Volkswagen ein zusätzliches Mobilitätsangebot: Private Käufer und Professional Class Kunden von Volkswagen-Elektroautos können in Deutschland kostenlos ein anderes Fahrzeug aus der Modellpalette von Volkswagen bei allen e-Partnern mit Euromobil-Station mieten. Das Angebot gilt in den ersten zwei Jahren ab Kauf eines Neuwagens und für bis zu 30 Tage im Jahr, inklusive einer gestaffelten Anzahl an Freikilometern.

Finden Sie ausführliche Informationen zur Ergänzungsmobilität in der Broschüre oder lassen Sie sich bei uns beraten.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

*Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch / Stromverbrauch und die CO2‐Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs / Energieinhalts der Batterie durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z.B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis‐ oder Reifglätte mit M+S Reifen oder Ganzjahresreifen auszustatten. Ihr Volkswagen Partner informiert Sie gern.

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs‐ und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs‐ und Fahrleistungswerte beeinflussen. Die Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2‐Emissionen gelten bei Angaben von Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifenformat und optionalen Sonderausstattungen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2‐Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2‐Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth‐Hirth‐Straße 1, D‐73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2‐Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.